bei uns ist mehr drin!
 
überzeuge dich selbst!
zum testzentrum

hygienekonzept

wir möchten, dass du in der aktuellen lage bei uns sicher und gut geschützt trainieren kannst. deshalb haben wir ein umfangreiches hygienekonzept ausgearbeitet (stand 07.12.21)

-       alle mitglieder und gäste des gyms erklären sich mit betreten des studios damit einverstanden, die hygieneregeln anzuerkennen und einzuhalten..

-       die mitarbeiter achten darauf, dass diese Regeln eingehalten werden und halten sich auch selbst daran!

-       diese regeln können sich täglich ändern – bitte achte darauf.

- ab dem 01.12.21 gilt im Landkreis OHZ die 2g+-regel – aber zum 12.12.21 tritt folgendes in kraft:

"für den hallensport ist die möglichkeit eingeräumt worden, bei einer begrenzung auf 10 m2 pro sporttreibende person auf tests zu verzichten. dort bleibt es dann bei 2G." aufgrund unserer größe von 1800qm können, kommen wir selbst an vollen tagen nicht über die belastungsgrenze von 1 person pro 10qm.

zutritt zum studio haben dann nur:

  • geimpfte mit vollständiger impfung und dem nachweis über covidpass oder corona-app
  • genesene mit nachweis (PCR-test) der mind. 28 tage und maximal 6 monate zurückliegt
  • bei kindern und jugendlichen unter 18 jahren entfällt die 2g regelung
  • im gesamten studio herrscht FFP2 maskenpflicht, außer bei sportlicher betätigung

-       im gesamten studiobereich gilt eine abstandsregel von 1,5 metern.

-       du als mitglied checkst dich selber ein und aus. beides ist unbedingt notwendig, damit eventuelle infektionsketten nachverfolgt werden können.

-       ein handtuch ist zum training verpflichtend. hast du kein handtuch dabei, können wir leihhandtücher rausgeben – dies soll aber nur eine ausnahme sein!!!

-       aufgrund der aerosolbelastung muss regelmäßig gelüftet werden. bitte passe deine trainingskleidung dementsprechend an.

- zusätzlich sind in der gesamten anlage luftdesinfektionsgeräte aufgestellt worden, um dir ein sicheres training zu gewährleisten.

-       zapfanlage: die hähne der zapfanlage werden stündlich gereinigt. achte darauf, dass du mit deiner flasche den abstand zum zapfhahn einhältst. „normale“ flaschen sind nicht erlaubt und dürfen nur vom personal am wasserhahn gefüllt werden.

-       das personal achtet hinterm tresen soweit möglich auf den mindestabstand von 1,5m.

-       hinter dem tresen halten sich nur das eingetragene tresenpersonal und die chefs „länger“ auf. alle anderen mitarbeiter nur kurz und auch nur wenn es „not tut“.

- halten sich mehrere mitarbeiter hinterm tresen auf, gilt auch hier maskenpflicht.

-       auch mitarbeiter müssen sich ein- und auschecken. dies dient der verfolgung von infektionsketten. auch wenn sie privat zum training kommen.

- für die mitarbeiter gilt die 3G-regel - alle ungeimpften mitarbeiter müssen sich vor dienstbeginn testen

-       das studio ist hygienisch in einem sehr guten zustand und soll es auch bleiben! mitarbeiter haben „reiningungslisten“, die ordentlich abgearbeitet werden und wir achten im gesamten studio auf sauberkeit.

-       die toiletten werden stündlich desinfiziert. die mülleimer werden stündlich geleert.

- „rudelbildung“ ist im gesamten studio unerwünscht.

-       in kursraum 1 dürfen 12 teilnehmer, in kursraum zwei 8 teilnehmer. die fenster und das rolltor müssen geöffnet sein, ziehe dich bitte dementsprechend an ;-)

-       genutzte geräte müssen  desinfiziert werden. das personal achtet darauf, dass dies alle machen und desinfiziert ggf. nach.

-       für kurse musst du dich anmelden. auch dies dient der verfolgung von infektionsketten.


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram